zurück zu den Suchergebnissen

Herrschaftliches Altbau Büro in geschichtsträchtigem Palais

Kontakt

Sophie Schmück Immobilienberaterin
T: +43 1 535 1111 M: +43 664 356 46 56 sophie.schmueck@colourfish.at
ANFRAGEN

Objektdetails

Objekttyp
Büro / Praxis
Nutzfläche
255,77 m²
Bautyp
ALTBAU
Verfügbar ab
April 2022
Energieausweis
Kein Energieausweis
Befristung
10 Jahre

Preisinformation

Miete (netto):
6.394,25 EUR
Miete pro m² (netto):
25,00 EUR
Betriebskosten (netto):
831,25 EUR
BK pro m² (netto):
3,25 EUR
Gesamt/Monat inkl. USt.:
8.670,60 EUR
Kaution:
3 BMM
Provision:
3 BMM zzgl. 20 % USt.

Objektbeschreibung

Großzügiges Altbaubüro in Palais Erdödy Fürstenberg
Im geschichtsträchtigen Palais Erdödy Fürstenberg gelangt ab sofort ein großzügiges und herrschaftliches Büro zur langfristigen Vermietung! 

Die genannte Etagenfläche liegt im 3. Liftstock und ist barrierefrei begehbar.

verfügbare Fläche/Konditionen:
Top 12: ca. 268 m², netto EUR 25,00/m²

Betriebskosten: netto ca. EUR 3,25/m² 

Alle Preise verstehen sich zzgl. 20% USt.

Ausstattung:

  • Empfangsbereich mit ca. 49 m² 
  • 3 helle Büroräume mit jeweils über 40m²
  • 1 hofseitiger Büroraum
  • 2 Toiletten
  • modern und hochwertig ausgestattete Küche
  • Stuckdecken mit großartiger Raumhöhe
  • Klimasplitgeräte in den Büroräumen
  • 2. Eingang über einen hofseitigen Pawlatschengang möglich

Öffentliche Verkehrsanbindung: 
U-Bahn: U2, U4
Straßenbahn: 1, 2, 71, D, Badner Bahn
Bus: 2A

Individualverkehr:
sehr zentrale Lage und gute Anbindung über Ring
Flughafen Wien Schwechat in ca. 20 Minuten erreichbar

Hinweis gemäß Energieausweisvorlagegesetz: Ein Energieausweis wurde vom Eigentümer bzw. Verkäufer, nach unserer Aufklärung über die ab 1.12.2012 geltende generelle Vorlagepflicht, sowie Aufforderung zu seiner Erstellung noch nicht vorgelegt. Daher gilt zumindest eine dem Alter und der Art des Gebäudes entsprechende Gesamtenergieeffizienz als vereinbart. Wir übernehmen keinerlei Gewähr oder Haftung für die tatsächliche Energieeffizienz der angebotenen Immobilie.

Wir weisen darauf hin, dass zwischen dem Vermittler und dem Auftraggeber ein wirtschaftliches Naheverhältnis besteht.

^