zurück zu den Suchergebnissen

Flexible Lager- und Produktionshalle - Wiener Neustadt West - 3000 m² | Erweiterung möglich

Objektdetails

Objekttyp
Industrie / Gewerbe
Gesamtfläche
3.000,00 m²
Bürofläche
0,00 m²
Hallenfläche
3.000,00 m²
Bautyp
NEUBAU
Verfügbar ab
sofort
Energieausweis
HWB (kwh/m²/Jahr): 115,80
Befristung
unbefristet

Preisinformation

Miete (netto):
0,00 EUR
Miete pro m² (netto):
4,50 EUR
Betriebskosten (netto):
0,00 EUR
Gesamt/Monat inkl. USt.:
0,00 EUR
Kaution:
3 Bruttomonatsmieten
Provision:
3 Monatsmieten zzgl. 20 % USt.

Objektbeschreibung

Zur Vermietung steht eine großflächige Produktions- und Lagerhalle mit Sanitär-, Sozial-, und Büroräumlichkeiten. Die Flächen können auf Bedarf adaptiert werden, die Sanitär- und Büroflächen auf Wunsch erweitert werden. Teilbar ab ca. 3.000 m² Nutzfläche.

Derzeit stehen insgesamt noch ca. 6.000m² Hallenfläche zur Anmietung zur Verfügung

Die Liegenschaft besteht aus drei eingeschossigen Hallen und einen Verwaltungs- und Sozialgebäude mit Erdgeschoss und drei Obergeschossen, die im Jahr ab 1990 mit späteren Erweiterungen erbaut und laufend adaptiert wurden.

Die Gebäude erstrecken sich über eine verbaute Fläche von insgesamt ca. 21.418 m² und werden derzeit teilweise für die Produktion von Fahrzeugkomponenten für die Automobilindustrie genutzt. Die Gebäude sind zu einem Komplex verbunden, die Raumhöhen der Hallenflächen sind ca. 4,60 bis 6,40 m. 

Ein Flugdach mit ca. 1.240 m² sowie PKW-Stellplätze stehen ebenso zur Anmietung zur Verfügung.

Die Dächer sind vorwiegend als Flachdächer mit Abdichtungsbahnen aus Kunststofffolie bzw. Trapezbleck abgedichtet. Die Hallen sind als Stahlbetonskelettbauten erstellt. Die Brandwände sind aus Leichtbetonfertigteilen, die Außenwände der Hallen bestehen aus Gasporenbetonfertigteilen, die Fahrwege und Umfahrten sind asphaltiert, die Parkplätze teilweise bekiest. Die Außenanlagen bestehen hauptsächlich aus Rasenflächen.

Die Beheizung erfolgt mit Gaskesseln, 1,74 MW Leistung, über Deckenkonvektoren.

Die vermietbare Fläche ist in zwei Abschnitten gesprinklert, die Flächen sind alarmgesichert, ein zentrales Registrierungs- und Zutrittssystem möglich.

 

Ausstattung:

  • Baujahr 1990
  • Boden: Industrieestrich
  • Dach: Flachdach/Foliendach
  • Beleuchtung: LED
  • Sprinkleranlage
  • Konstruktion Stahlbeton
  • Wand: Gasporenbeton
  • ebenerdige Sektonaltore
  • Stromanschlusswert:  2x 1.600 kW

 

Konditionen: 

Nettomiete p.m² p.M.: € 4,50 zzgl. BK zzgl. USt. 

Alle weiteren Kosten auf Anfrage

 

Alle Preisangaben verstehen sich zuzüglich 20% USt. 

 

Gerne senden wir Ihnen bei Interesse ein vollständiges Exposé zu. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Wir weisen darauf hin, dass zwischen dem Vermittler und dem Auftraggeber ein wirtschaftliches Naheverhältnis besteht.

^